edmonton

Nov. 19, 2008

Nachdem die letzten Wochen total normal vergangen sind, habe ich mal wieder etwas größeres gestartet!

Katharina, eine Freundin in Lethbridge, Simon, Fabién und ich sind also nach Edmonton gefahren um die Stadt ein wenig kennenzulernen und auch um aus Lethbridge rauszukommen. Für einen Wohn- und vor allem Schlafort hat sich Katharina gekümmert und so haben wir das "Larche Assistance Appartement" in Edmonton zur Verfügung gehabt. 

Die Stadt ist sehr schön und die "West Edmonton Mall" ist riesig. Man kann sich darunter ein Einkaufszentrum vorstellen, das etwa 800 Shops hat, ein Wasserpark und Minigolfplätze beinhaltet und unter vielem anderen auch eine Eislaufhalle mittendrin stehen hat. 

Das Gouvernment House oder Chinatown wurden auch besichtigt und am Tag drauf gings dann zu Peter und Julia Franz.

Viele meiner Blogleser kennen diese Familie. Ihnen geht's gut und sie haben ein nettes Haus und sind eine wirklich gute Familie. =) Wir haben zusammen einen Tag verbracht und auch super Mittagessen gegessen!!!

Noch schnell Frühstück gegessen, die Outletstores abgeklappert und einen Burger verdrückt, sind wir dann auch schon wieder am Montag Mittag sechs Stunden nach Hause gefahren um mit unserem Mitbewohnern geburtstagsbedingt essen zu gehen.

Ich hatte also ein wunderbares Wochenende, bin erholt und erschöpft und BACK TO WORK.

see you

-- Edmonton --

-- The West Edmonton Mall --

-- Kennt ihr die noch? --

 

19.11.08 07:50

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


peter / Website (19.11.08 20:51)
klar kennt man uns noch...
hey danke fuer die netten zeilen, aber auch fuer die nette gesellschaft am sonntag. war toll das du und simon vorbeigeschaut habt. ist immer wieder schoen gemeinschaft zu pflegen.
also dann sag ich mal bis bald, unverhofft kommt oft!
gruss auch an simon
bye

(hast einen kleinen typo in familie)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen