Spring, Gardening, Sweetgrasshills and Candlelight

May 22
Frühling ist in Lethbridge angekommen. Die Bäume blühen, das Gras ist grün und es ist sehr oft warm genug um draußen in der frischen Luft zu sein. Wir konnten nun endlich anfangen, unseren Garten zu bepflanzen, ich darf meinen Gasteltern in deren Garten helfen und die Wandersaisson hat nun auch angefangen.

Wir waren letztes Wochenende in den USA (ist nur etwa 2 Stunden entfernt) und sind auf die sogenannten "Sweetgrasshills" gewandert. Diese Berge/Hügel sind besonders, weil man bestimmt im Umkreis von 200 km keinen einzigen weiteren Hügel findet. Mitten in der Prärie stehen da also ein paar Berge. Man hat deshalb auch eine wahnsinns aussicht auf die wunderschöne, braun-gelb-grüne Prarie =)

Am Sonntag verlassen meine Mitbewohner und ich Lethbridge und die Prärie, und werden Toronto besichtigen. Um die Flugkosten zu decken, haben wir ein paar Aktionen gestartet und unter anderen auch ein Candlelight-Dinner organisiert und serviert. Das war ein totaler Erfolg. Die drei Ehepaare waren super begeistert und sehr dankbar für unseren Einsatz.
Kosten gedeckt, Koffer gepackt, Tschüss.
Bis bald


-- Frühling und Gartenarbeit n Lethbridge --

-- Candlelight Dinner --
-- Wanderung auf den "Sweetgrasshills" --


-- meine Gasteltern --




23.5.09 07:54

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen